Neue Rendering-Bilder: Sieht so das Pixel 6 (Pro) aus?

Google scheint es dieses Jahr endlich Ernst zu meinen: Heute erschienen die ersten Leaks vom Pixel 6 und Pixel 6 Pro, welche sich anscheinend grundlegend von den Vorgängern unterscheiden wird. Alleine der erste eigene Prozessor von Google könnte für einen riesigen Aufschwung im gesamten Android-Bereich sorgen. Jon Prosser, vielen wahrscheinlich bekannt als YouTuber unter dem Namen FrontPageTech, veröffentlichte heute erste Bilder der sechsten Google Pixel Generation.

Auf der Vorderseite bleibt Google seinem Punch-Hole-Design treu, wechselt die Position allerdings in die obere Mitte des Bildschirms. Die Seiten sind minimal gewölbt und ansonsten ist Display kaum von Rändern umgeben. Erstmalig kommt zudem ein Fingerabdrucksensor im Display zum Einsatz. Deutlich intensivere Änderungen machen sich auf der Rückseite bemerkbar: Das Pixel 6 soll zwei Kameras mit LED und das Pixel 6 Pro drei Kameras mit LED erhalten, welche auf einem relativ intensiv hervorstehendem Kameraelement platziert sein sollen, das sich auf die gesamte Breite des Smartphones erstreckt.

Die Farbgebung erinnert ein wenig an eine Keramik-Mischung der Oh-So-Orange-Variante vom Pixel 4 und passt auch zum etwas älteren Leak der anscheinend anstehenden Pixel Watch von Google. Natürlich ist es nicht klar, ob in den Bildern ein Stück Realität steckt, aber ein Zuspruch innerhalb der Community scheint bei diesen möglichen Versionen auf jeden Fall gegeben zu sein. Technisch wird dann auch noch einmal spannend, wie der Chip mit dem Codenamen “WHITECHEAPEL” performen wird. Die komplette Enthüllung auf der I/O 2021 in der nächsten Woche ist eher unwahrscheinlich, aber eine kurze Ankündigung könnte uns definitiv in naher Zukunft erwarten.

Tobias

Tobias

Hey, ich bin Tobias! Ich bin leidenschaftlicher Google-Enthusiast und mein Tag wird von Google Hardware in allen Ecken geprägt. Besonders mein Google Pixel 5 hat es mir angetan.

Schreibe einen Kommentar

Über chromes.de

Herzlich willkommen auf chromes.de – einem der europaweit größten Magazine rund um das Google Ökosystem.

Neue Beiträge