Chromecast mit Google TV: Ende des Jahres für 69€ erhältlich

Der neue Chromecast mit Google TV ersetzt nach fast fünf Jahren seinen Vorgänger – den Chromecast Ultra mit 4K-Unterstützung. Während es bei der Konkurrenz fast jährliche Upgrades gibt, haben wir erst heute den neuen Chromecast (2020) präsentiert bekommen. Doch dieser ist dabei gar nicht mehr mit dem Original zu vergleichen. Wer die neue Oberfläche von Google TV ausprobieren oder einfach ein neues Gerät zum Streamen möchte, kann ohne Bedenken zuschlagen!

Chromecast 2020: Das erste Gerät mit Google TV – dem Nachfolger von Android TV

Eine große Rolle spielt die Software bei der neuen Generation. Der Chromecast kommt ab sofort mit einem richtigen Betriebssystem inkl. Menü und Fernbedienung daher. Hierfür setzt Google allerdings nicht auf das veraltete Android TV, sondern wagt sich mit Google TV einen Neustart. Darauf scheint man auch so stolz zu sein, dass die Neuheit den einfachen Produktnamen “Chromecast mit Google TV” trägt.

Über 1000 Apps im Playstore sorgen für ausreichend Unterhaltung. Zusätzlich lassen sich in Zukunft via Stadia aktuelle Spiele ganz einfach auf den großen Bildschirm streamen – erstmals ohne Chromecast Ultra. Bedient wird alles mit der neuen Fernbedienung, welche mit Shortcuts für Netflix, Prime Video und den Google Assistant daher kommt. Zum Spielen lässt sich dann der Stadia-Controller verwenden.

Preislich liegt der neue Chromecast bei knapp 69€ und ist damit etwas teurer als seine Konkurrenz bei Amazon. Wer Interesse hat, kann ihn ab sofort hier vorbestellen.

Tobias

Tobias

Hey, ich bin Tobias! Ich bin leidenschaftlicher Google-Enthusiast und mein Tag wird von Google Hardware in allen Ecken geprägt. Besonders mein Google Pixel 5 hat es mir angetan.

Schreibe einen Kommentar

Über chromes.de

Herzlich willkommen auf chromes.de – einem der europaweit größten Magazine rund um das Google Ökosystem.

Neue Beiträge