Stadia: Einfachere Angaben der Internetqualität

Stadia ist inzwischen für alle Nutzer verfügbar. Damit wird auch das Gaming immer mehr in die Cloud verlegt und dort ist man auf eine gute Internetverbindung des Spielers angewiesen. Alle Eingaben und Ausgaben müssen in Millisekunden übertragen werden. Innerhalb der nächsten vier Tagen wird deshalb ein Update ausgerollt, das einen einfacheren Indikator zur aktuellen Internetqualität anzeigt.

Good connection iconHervorragend
(grün)
Ihre Internetverbindung ist gut und Spiele sollten flüssig laufen. Spieler, die Stadia Pro abonniert haben und mit Chromecast Ultra auf einem 4K-Fernseher spielen, können unterstützte Spiele in bis zu 4K spielen.
Symbol für ausreichend gute VerbindungAusreichend
(gelb)
Die Bandbreite Ihrer Internetverbindung ist möglicherweise nicht ideal oder es können Netzwerküberlastungen auftreten. Eventuell bemerken Sie eine leichte Verschlechterung der Auflösung oder der Framerate.
Bad connection. Game may stop.Spiel wird eventuell unterbrochen
(rot)
Die Bandbreite Ihrer Internetverbindung ist möglicherweise niedrig oder es können starke Netzwerküberlastungen auftreten. Die Spieleleistung wird beeinträchtigt und das Spiel möglicherweise unterbrochen.
Informationen zur Streamingqualität – Google Stadia

Die Anzeige findet ihr unter dem Reiter “Verbindung” im Stadia-Menü, welches sich per Stadia-Taste oder Tastenkombination SHIFT+TAB öffnen lässt. An einem kleinen Symbol direkt neben dem Indikator sieht man, ob in 4K oder 5.1 Surround Sound gestreamt wird. Beides bleibt weiterhin Stadia-Pro Mitgliedern vorbehalten.

Tobias

Tobias

Hey, ich bin Tobias! Ich bin leidenschaftlicher Google-Enthusiast und mein Tag wird von Google Hardware in allen Ecken geprägt. Besonders mein Google Pixel 5 hat es mir angetan.

Schreibe einen Kommentar

Über chromes.de

Herzlich willkommen auf chromes.de – einem der europaweit größten Magazine rund um das Google Ökosystem.

Neue Beiträge