Google arbeitet angeblich an TikTok-Konkurrent

YouTube ist mit großem Abstand die größte Videoplattform, aber bekommt in vielen Bereichen auch immer mehr Konkurrenz. TikTok ist das soziale Netzwerk der heutigen Generation und unterhält die Nutzer mit vielen kurzen Videos. Es gehört seit der Übernahme von Musical.ly zum am stärksten wachsenden sozialen Netzwerk, welches besonders eine junge Zielgruppe anspricht. Das geht an Google natürlich nicht vorbei, weshalb Google nun an einem TikTok-Klon arbeiten soll.

Den Informationen zufolge plant YouTube nun einen ernsthaften Versuch, TikTok mit einem Projekt namens “Shorts” anzugreifen. Die kurzen Videos sollen in einem neuen Feed angezeigt und mit lizenzierter Musik im Hintergrund bestückt werden können. Die Einführung ist bereits zum Ende dieses Jahres geplant.

Es wird von der “bisher ernsthaftesten Anstrengung eines Technologieunternehmens aus dem Silicon Valley, den Aufstieg von TikTok zu bekämpfen” gesprochen. Im Oktober letzten Jahres stellte sich heraus, dass Google angeblich daran interessiert war, den TikTok-Konkurrenten Firework zu erwerben. Dazu gab es allerdings nie einen Kommentar.

Tobias

Tobias

Hey, ich bin Tobias! Ich bin leidenschaftlicher Google-Enthusiast und mein Tag wird von Google Hardware in allen Ecken geprägt. Besonders mein Google Pixel 5 hat es mir angetan.

Schreibe einen Kommentar

Über chromes.de

Herzlich willkommen auf chromes.de – einem der europaweit größten Magazine rund um das Google Ökosystem.

Neue Beiträge