Google Play Pass: App- und Spiele-Abo in Deutschland gestartet

Letztes Jahr im September hat Google sein Abonnement für Android-Apps und -Spiele in Amerika gestartet, welches Zugriff auf über 350 Anwendungen bietet, welche frei von In-App-Käufen und Werbung sind. Dabei wird das Angebot stets monatlich erweitert. Seit Start bereits um 150 neue Apps.

Im Vergleich zu Apple Arcade, bekommt man hier auch Zugriff auf praktische Apps ohne spielerischen Hintergrund. Dazu gehört beispielsweise die Premium-Version der Wetter-App “AccuWeather”, welche ohne Werbung und mit einer erweiterten Vorhersage daher kommt.

Das Abonnement kostet hierzulande 4,99€ monatlich, lässt sich allerdings auch vergünstigt für 29,99€ im Jahr buchen. Neukunden erhalten zum Testen eine einmonatige Testversion, die sich im Seitenmenü unter “Play Pass” aktivieren lässt. Alle freischaltbaren Apps sind dann im neuen Tab “Play Pass” sichtbar. Dank Google Play Family Sharing hat außerdem die gesamte Familie (bis zu 5 Personen) darauf zugriff.

Spätestens zum Ende dieser Woche soll das neue Abo bei jedem Nutzer in Deutschland verfügbar sein.

Tobias

Tobias

Hey, ich bin Tobias! Ich bin leidenschaftlicher Google-Enthusiast und mein Tag wird von Google Hardware in allen Ecken geprägt. Besonders mein Google Pixel 5 hat es mir angetan.

Schreibe einen Kommentar

Über chromes.de

Herzlich willkommen auf chromes.de – einem der europaweit größten Magazine rund um das Google Ökosystem.

Neue Beiträge